GedankenFreiChallenge

...für Mamas wie du und ich

Hättest du gerne mehr Zeit, Kraft und Ruhe? Gelassenheit und Glücklichsein?

Dann mach mit, denn Zeit-, Kraft-, und Friedenräuber Nummer 1 ist unser Verstand. Mit unseren Gedanken beginnt alles und da können wir auch was ändern. Egal, wie die Umstände sind.

Der beste Zeitpunkt, um zu beginnen ist jetzt. Melde dich am besten gleich an.

14 Tage: nächster Termin steht noch nicht fest

  • täglich (Mo-Fr) Email mit den Inhalten
  • nur 5-10 Minuten täglich Aufwand
  • Betreuung via Facebook-Gruppe
  • entspricht Modul 1 meines Onlinekurses "MamaMeditation" - so kannst du mal reinschnuppern
  • mehr Infos siehe unten

 

Hier sind noch mehr Infos:

 

  • Diese Challenge entspricht dem Modul 1 meines Onlinekurses "MamaMeditation".
  • Ich habe mich für ein Challenge-Format entschieden, da es viel Raum für Interaktivität bietet, wenn gewünscht. Aber auch still mitlesen ist möglich. Du entscheidest
  • Täglich erhältst du dann eine Email (Mo-Fr) mit den Modulinhalten. Am Wochenede ist Pause.
  • In der Facebookgruppe kannst du mich an deinen Erfahrungen teilhaben lassen und Feedback von mir bekommen. Natürlich kannst du aber die Kursinhalte auch einfach nur still für dich verinnerlichen, wenn du in keiner Gruppe aktiv sein möchtest.

 

In dieser Challenge dreht sich alles um deine Gedanken und wie du frei von ihnen wirst. Denn sie beeinflussen wie du dich fühlst und folglich, wie sich dein Leben gestaltet. Das ist die Grundlage für ein freies und glückliches Leben.

Du lernst:

  1. eine Gedankenbestandsaufnahme zu machen, damit du weißt wo du stehst
  2. deine Gedanken zu sortieren, damit du Klarheit erhältst, was sich da in dir abspielt
  3. eine Technik, um deine Gedanken auf etwas Positives zu lenken
  4. die Fähigkeit, deine Gedanken zu beobachten und der Boss, äh.... die Bossin zu werden über deine Gedanken. Damit sie nicht mehr über dein Leben bestimmen, sondern du
  5. eine kraftvolle Übung, um die Frequenz deiner Gedanken umzuschalten oder sogar abzuschalten
  6. die Stille und den Frieden jenseits der Gedanken wahrzunehmen, wo du dich innerlich auftanken kannst
  7. die Kraft der Wertschätzung einzusetzen, um kleine und große Wunder zu bewirken

Es gibt Arbeitsblätter, Videos, Audio-Dateien (geleitete Meditationen und auch die Inhalte zum unterwegs anhören) und viele praktische Beispiele und Tipps.

Alles was du brauchst ist täglich 5-10 Minuten Zeit. Für gigantische Ergebnisse.

Wenn du die Challenge abschließt bekommst du am Ende ein Zertifikat (damit du stolz auf dich sein kannst, was du geschafft hast) und alle Kursinhalte als Workbook zum Herunterladen (damit du später darauf zurückkommen kannst, wenn du es brauchst).

“Mamameditation - das hat Gott sei Dank nichts mit Lotussitz und “Ommmmmm!” summen zu tun, während die Kinder daneben komplettes Chaos anrichten.

Ich war überrascht, wie viele Aha-Momente und tolle geleitete Meditationen Verena mir mit ihrem Kurs gegeben hat.

Ein paar meiner Erkenntnisse: Die tausend Gedanken, die mir immer im Kopf rumschwirren, können jetzt auch mal still sein. Ich weiß die kurzen Momente für mich, die es tatsächlich gibt (aha!) jetzt erst richtig zu schätzen! Ich kann es akzeptieren, wenn mein Tag gerade nicht so ideal läuft. Und ich kann Kraft tanken, wenn es nötig ist. Vor allem weiß ich jetzt, wie ich mein Leben verbessern kann: der meiste Stress kommt nämlich nicht von außen, sondern aus mir. Und das kann ich ändern. Juhu!

Was mir auch sehr geholfen hat, war, dass es viele andere Mamas gibt, die genau so viel Stress hatten wie ich, und denen der Kurs ebenso viel Verbesserung gebracht hat wie mir. Dankeschön für diesen tollen Kurs, liebe Verena!!”
— Astrid Born, Mama von 2 Kindern

 

Also, mach mit! Nutze die Gelegenheit zum Reinschnuppern!

Ich freue mich auf Dich!