Herzlich willkommen beim MamaMeditation-Onlinekurs!

 

Ich freue mich so sehr, dass du dabei bist! Im Folgenden habe ich ein kurzes Willkommensvideo für dich aufgenommen, in dem du erfährst, in welcher Reihenfolge du den Kurs am Besten durchlaufen kannst und andere praktische Punkte.

Achtung: falls das Video nicht ganz auf deinem Bildschirm erscheint, klicke auf deiner Tastatur F11, um den Vollbild-Modus zu aktivieren. Klicke am Ende dann wieder F11, um den Vollbild-Modus wieder zu verlassen.

Oder hier als Kursversion, ein kleiner "Leitfaden":

  • Ich empfehle, zunächst der Reihe nach die Module 1 bis 3 zu durchlaufen. Ganz in deinem Tempo. Du kannst 1 Lektion pro Tag machen oder 1 pro Woche - ganz wie es für dich passt.
  • Modul 1 bis 3 bilden die Grundlage. Die anschließenden Module 4-7 kannst du dann in der Reihenfolge machen, die dich vom Thema her am meisten anspricht.
  • Lasse dir genug Zeit, um die Inhalte zu verinnerlichen. Mehr als 1 Lektion pro Tag würde ich nicht empfehlen. Weniger ist oft mehr. Lansamer ist oft schneller.
  • Vielleicht kommt dir das eine oder andere Thema schon bekannt vor (z.B. Wertschätzung). Ich möchte dir empfehlen, diese Beiträge trotzdem zu machen, da jedes Thema in diesem Kurs bedacht ist. Und vielleicht erlebst du es aus einer völlig neuen Perspektive :-).
  • Ich empfehle, zunächst einen Durchlauf durch alle Module und alle Lektionen zu machen und keine zu überspringen. Auch wenn dir die eine vielleicht mehr gefällt als die andere, geht es im MamaMeditations-Onlinekurs zunächst darum, eine Vielfalt an Übungen kennenzulernen, um dann die auszuwählen, die zu dir und deinem Leben am Besten passen.
  • Wenn du den gesamten Kurs durchlaufen hast, kannst du in Ruhe alle gelernten Übungen und Techniken durchgehen und eine Auswahl treffen, welche du in deinen Alltag integrieren und in deinen individiuellen MamaMeditations-Plan setzen möchtest. Diesen kannst du natürlich jederzeit ergänzen oder ändern. Wichtig ist nur: du wählst das aus, was dir leicht fällt und Spaß macht.
  • Alle Arbeitsblätter zum Kurs sind in den jeweiligen Lektionen als PDFs eingestellt. Du kannst sie entweder ausdrucken und abheften oder sie (wichtig: unter einem neuen Namen!) auf deinem Computer abspeichern und anschließend interaktiv, d.h. auf deinem Computer bearbeiten. Oder du kannst dir auch gleich das komplette Workbook im Menüpunkt "Extras und Boni" unter "Workbook" herunterladen. Oder einfach hier klicken.
  • Tritt gerne unserer Facebookgruppe zum Kurs bei. Hier kannst du deine Erkenntnisse, Fragen oder Erfahrungen posten. Wenn du Bezug auf eine bestimmte Lektion nimmst, dann nenne am Besten zuerst das Modul und den Titel vom Beitrag, z.B. Modul 1 "Wertschätzung", damit ich es besser zuordnen kann. Aber natürlich sind auch alle anderen Themen zum Austausch willkommen. Und stelle dich gerne im Vorstellungspost vor :-).
  • Dieser Kurs wird nun 365 Tage offen stehen, d.h. es werden immer wieder neue Teilnehmerinnen dazustoßen. Deshalb wird auch jede an einem anderen Punkt im Kurs steht und in der Facebook-Gruppe Beiträge zu unterschiedlichen Modulen posten. Du bist unter Gleichgesinnten. Trau dich und teile alles in der Facebookgruppe, was dich bewegt :-)
  • Aber nicht jede mag Facebook - deshalb kannst du mir natürlich auch jederzeit eine Email an kontakt@mamameditation.de schreiben oder unter den jeweiligen Beiträgen Kommentare hinterlassen.

Ich bin für dich da und du kannst mich alles fragen - jederzeit. Ich versuche, jede Email, jeden Kommentar und jede Message so bald wie möglich zu beantworten.

Es geht hier um nichts Geringeres als deine Gelassenheit, dein Glücklichsein und deinen inneren Frieden. Wow! So schön, dass du dabei bist! Ich habe diesen Kurs erstellt, dass man ihn im Zweifelsfall auch ganz "alleine" im Selbststudium durchlaufen kann. Aber gemeinsam macht alles mehr Spaß. Deshalb trau dich ruhig und frag und teile munter drauf los :-).

Ich freue mich auf eine entspannte und freudige Zeit!

Alles Liebe,

Deine Verena

VerenaHayn.jpg